Tokio (JAPANMARKT/fr) – Airbus kann einen weiteren Auftrag in Japan, bislang für die Europäer ein weitgehend verschlossener Markt, verbuchen. Die Billigfluglinie Peach Aviation, die zu All Nippon Airways gehört, bestellte dreizehn Maschinen.

Mehr Rentabilität, mehr Komfort

Peach Aviation gab zehn A320neo und drei A320ceo fest in Auftrag. Shinichi Inoue, Managing Director und CEO von Peach Aviation, und Fabrice Brégier, President und CEO von Airbus, nahmen an der Vertragsunterzeichnung in Tokio teil. Peach hat bereits 18 A320 in seiner Flotte, die älter sind und mehr Treibstoff verbrauchen.

Die neu georderten Flugzeuge verstärken künftig eine Flotte von bisher 18 A320ceo. Zwei weitere A320ceo hat die Airline früher schon nachbestellt. Mit Hinzunahme der A320neo wird die Peach Aviation als erster japanischer Low-Cost Carrier (LCC) das jüngste Mitglied der überaus erfolgreichen A320-Familie betreiben.

Ausweitung des Streckennetzes

„Wir vergrößern unsere A320-Flotte im Zuge der Ausweitung unseres Streckennetzes im Inland und auf verschiedene Städte in Asien“, erklärte Shinichi Inoue, Managing Director und CEO von Peach. Man wolle die Rentabilität erhöhen und mehr Komfort durch breitere Sitze bieten.

„Wir freuen uns über diesen zusätzlichen Auftrag von Peach Aviation über Flugzeuge der A320-Familie“, sagte Fabrice Brégier, President und CEO von Airbus. „Die Bestellung bestätigt die A320-Familie als die bevorzugten Single-Aisle-Flugzeuge auch für den Low-Cost-Sektor in Japan.“

Erfolgreichste Single-Aisle-Flugzeuge

Die Jets der Airbus A320-Familie sind die weltweit erfolgreichsten und modernsten Single-Aisle-Passagierflugzeuge. Airbus hat bisher über 12.800 Bestellungen für die Familie verbucht. Mehr als 7.250 dieser Flugzeuge wurden bereits an rund 400 Kunden und Betreiber weltweit ausgeliefert.

Die A320neo-Familie fliegt mit modernsten Triebwerken und optimierter Aerodynamik vom ersten Tag um mehr als 15 Prozent treibstoffeffizienter und bringt bis zum Jahr 2020 Einsparungen von 20 Prozent beim Treibstoffverbrauch.

Die Flugzeuge der A320-Familie weisen die breiteste Kabine in der Single-Aisle-Kategorie auf und bieten so überragenden Komfort in allen Klassen mit 18 Zoll breiten Sitzen als Standard in der Economy Class.

Foto: Airbus A302neo (Airbus)