Autor: JM

Toyota und Mazda vertiefen Allianz

Tokio (JAPANMARKT/fr) – Toyota und Mazda erweitern ihre vor zwei Jahren begonnene Entwicklungspartnerschaft zu einer Kapitalallianz und errichten in den USA gemeinsam eine Fabrik. Außerdem will man gemeinsam Technologien für elektrische, vernetzte und autonome Fahrzeuge entwickeln. Gemeinsame „Liebe zum Auto“ Toyota-Chef Akio Toyoda sprach bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Mazda-Präsident Masamichi Kogai von einem Meilenstein. Kogai wiederum unterstrich die gemeinsame „Liebe zum Auto“. Beim Übergang zur Elektromobilität gehe es darum, die spezifischen Fahreigenschaften der Marken zu erhalten, betonten Toyoda und Kogai. Die gegenseitige Kapitalbeteilung beläuft sich auf jeweils 50 Milliarden Yen (382 Millionen Euro). Mazda gibt dafür knapp 32...

Weiterlesen

Premierminister Abe versucht Neustart

Tokio (JAPANMARKT/fr) – Japans Premierminister Shinzo Abe hat nach genau einem Jahr sein Kabinett umgebildet. Damit reagiert der Regierungschef auf seine schwachen Popularitätswerte. Parteiveteranen kehren zurück Die Umbildung war mit Spannung erwartet worden. Unter den neu ernannten Ministern sind mehrere Parteiveteranen. Offenbar will Abe sich auf diese Weise die Unterstützung von weiten Teilen seiner Liberaldemokratischen Partei (LDP) sichern, selbst wenn einzelne Minister seinen politischen Kurs nicht immer unterstützt haben. So wurde Itsunori Onodera auf seinen frühen Posten als Verteidigungsminister berufen. Taro Kono, ein früherer Kritiker von Abes Pro-Atomkraft-Plänen, wurde neuer Außenminister. Kono hatte 2009 für den Vorsitz der Liberaldemokratischen...

Weiterlesen

Erster deutscher Fonds für japanische Wohnimmobilien

Tokio (JAPANMARKT/fr) – Der japanische Asset-Manager Kenzo Capital Corporation (Tokio) und der Fonds-Manager Kenzo Japan Real Estate (München) haben den ersten deutschen Spezialfonds für japanische Wohnimmobilien gestartet. Das Volumen ist beachtlich. Volumen bis 550 Millionen Euro Der „Kenzo Japan Real Estate Fund“ fokussiert auf Wohnimmobilien in den Metropolen Tokio, Osaka, Nagoya und Fukuoka und strebt ein Investitionsvolumen von 480 bis 550 Millionen Euro an. Das entspricht etwa 50 Anlageobjekten. Das Ziel beim Eigenkapital beträgt 250 Millionen bis 300 Millionen Euro. In Yen notiert, richtet sich der Fonds vorwiegend an deutsche Kapitalsammelstellen wie Versorgungswerke und Versicherungen. „Mit dem Fonds erschließen...

Weiterlesen

Kleine und mittlere Firmen ohne Nachfolger

Tokio (JAPANMARKT/fr) – Die Gründer und Chefs von kleinen und mittleren Unternehmen gehen derzeit in Scharen in Rente. Häufig gibt es in ihren Familien keinen Nachfolger, so dass sie vor der schweren Wahl stehen, zu schließen oder zu verkaufen. 40.000 Firmen pro Jahr Nach einer Schätzung des Finanzinstituts Nomura brauchen bis 2040 jährlich 40.000 kleine und mittlere Firmen in Japan aus Altersproblemen einen neuen Besitzer oder Chef. Viele davon sind Familienbetriebe. In der Vergangenheit lösten sie den Erbenmangel nicht selten dadurch, dass einen fähigen Manager in die Familie adoptierten. Aber dieser Weg ist wegen der alternden Bevölkerung und vieler...

Weiterlesen

Finanzgruppen trennen sich von Kundenanteilen

Tokio (JAPANMARKT/fr) – Das Geschäft der drei Finanzgruppen in Japan leidet unter der extremen Niedrig- und Negativzins-Politik der Notenbank. Daher verkaufen sie neuerdings Aktienanteile von Geschäftskunden. Dafür gibt es noch einen zweiten Grund. Satte Kursgewinne Zwei der drei Finanzgruppen haben in ihrem ersten Geschäftsquartal zwischen April und Juni den Gewinn gesteigert. Allerdings gelang dies vor allem, weil sie beim Verkauf von Aktienbeständen ihrer Geschäftskunden satte Kursgewinne einstreichen konnten. Branchenführer Mitsubishi UFJ Financial Group (MUFG) steigerte den Reinertrag um 53 Prozent auf 289 Milliarden Yen (2,2 Milliarden Euro) und erzielte damit den höchsten Gewinn seit zwei Quartalen. Sumitomo Mitsui Financial...

Weiterlesen

Folgen Sie uns

Aktuelle Ausgabe

JAPANMARKT 4/2017

Wetter

giweather wordpress widget

Aktueller Yen-Kurs

129,55
EUR –0,22%
110,78
USD +0,17%

Wechselkurs in JPY, August 16, 2017