Autor: JM

Renn-Team soll neuartigen Ryden-Kohle-Akku optimieren

Tokio (JAPANMARKT/mf) – Power Japan Plus, ein Anbieter neuartiger Batterien, und der Rennstall Taisan haben eine Partnerschaft gegründet, um einen elektrisch angetriebenen Rennwagen zu entwickeln, der als erster auf der Welt die duale Ryden-Kohle-Batterie benutzt. Das Team Taison soll die Batterie optimieren und ein Batteriepaket mit Steuerstromkreis entwickeln. Ein mit der dualen Ryden-Kohle-Batterie angetriebenes Go-Kart wird dieses Jahr im August mit den Testfahrten beginnen. Batterieentwicklung für Rennsport Mit konventioneller Batterietechnologie sah sich das Rennteam mit vielen Hindernissen konfrontiert, wobei die Gefahr des thermischen Durchbrennens am häufigsten auftrat. Starke Erhitzung hat andere, von Taisan früher gefahrene Rennwagen mit elektrischem Antrieb...

Weiterlesen

Abwertung des Yen soll „gedämpfter“ verlaufen

Tokio (JAPANMARKT) – Wenn es nach den Prognosen der Mehrheit von Analysten, Ökonomen und Spekulanten gegangen wäre, dann müsste der Yen in diesem Jahr weiter an Wert verloren haben. Doch bisher war das Gegenteil der Fall: Die japanische Devise hat zum Dollar und Euro aufgewertet. Nach einer ausgeprägten Seitwärtsbewegung in den nächsten Monaten dürfte eine weitere Yen-Abwertung auf die mittlere Frist weniger stark ausfallen als ursprünglich angenommen, meint Analystin Lydia Kranner von Raiffeisen Research. JAPANMARKT Online dokumentiert Auszüge aus ihrer Analyse. Rückblick – Ausblick Seit Jahresbeginn pendelt der Yen bei durchschnittlich 102,5 Yen zum DOLLAR. Der Abwertung zu Jahresbeginn...

Weiterlesen

Stadt für Reaktor-Stilllegung in Fukushima geplant

Tokio (JAPANMARKT/pb) – Der Entwurf für den staatlichen Wiederaufbauplan für die Region Fukushima sieht die Gründung einer „Stilllegungsstadt“ vor. Dort sollen mehrere tausend Arbeiter und Ingenieure wohnen, die das AKW Fukushima stilllegen werden. Da das Ganze mindestens 30 bis 40 Jahre dauern wird, plant die Regierung gleich eine komplette Stadt. Dadurch will sie auch den evakuierten Ex-Anwohner des Kraftwerks eine neue Zukunft geben. Wohnstadt käme bis 2018 Laut dem Vorschlag von Industrieministerium und Kabinett, über den die Zeitung Asahi berichtete, soll die Küste von Fukushima im Hinblick auf Stilllegung und Abbau der Reaktorruinen wiederaufgebaut werden. Bis 2018 würde ein...

Weiterlesen

Alstom-Poker: Siemens spielt die Mitsubishi-Heavy-Karte

Tokio (JAPANMARKT/mf) – Siemens hat sich geschickt japanische Hilfe für die Übernahme des Gasturbinen-Geschäfts ihres französischen Rivalen Alstom geholt. Während Siemens die Gasturbinen-Sparte kaufen will, will Mitsubishi Heavy Industries (MHI) mit Alstom eine umfassende industrielle Partnerschaft bilden – bei Dampfturbinen, Energieübertragung und im Atombereich. Das wäre für alle Seiten ein Win-Win-Geschäft: Siemens erhält das gewünschte Filetstück, MHI Zugang zum europäischen Markt und Alstom Kapital und Partner. Nun kommt es auf die Reaktion von General Electric an, die das Bahn- und Energiegeschäft von Alstom kaufen will. Mitsubishi will drei Industrieallianzen MHI beabsichtigt, mit Alstom eine umfassende industrielle Allianz zu schaffen...

Weiterlesen

Das mitwachsende Buch für die schwangere Mutter

Tokio (JAPANMARKT/jw) – Ein Werbepreis für ein Produkt für Schwangere: Japan stellt den ersten Grand-Prix-Sieger beim neuen internationalen Marketing-Wettbewerb fürs Gesundheitswesen. Die Agentur Dentsu Nagoya, Japan, gewann den Top-Preis in der Kategorie Health & Wellness während der Lions-Preisverleihungen der Werbebranche in Cannes. Ausgezeichnet wurde das „Mutterbuch“, das für das Unternehmen Kishokai Medical entwickelt wurde. Das Werk wird als erstes Buch vermarktet, das mit der schwangeren Mutter und ihrem Kind mitwächst. Schwangere und Buch wachsen Der Kunde von Dentsu Nagoya, Bell-net Obstetrics, wollte den werdenden Müttern eine unvergessliche Erfahrung während ihrer Schwangerschaft und Geburt verschaffen. Daraufhin entwickelte die Agentur das...

Weiterlesen

Filter

Folgen Sie uns

Aktuelle Ausgabe

JAPANMARKT 1/2018

Wetter

giweather wordpress widget

Aktueller Yen-Kurs

127,52
EUR 0,00%
109,40
USD 0,00%

Wechselkurs in JPY, May 26, 2018