Autor: JM

Duales Ionen-Konzept drückt Preis für Elektro-Akkus

Tokio (JAPANMARKT/nd) – Nichts scheint derzeit gefragter als neue Batterie-Technologien. Auch der japanische Staat und viele Unternehmen pumpen jede Menge Fördergelder in diese Richtung. Denn ohne leistungskräftige Akkus werden sich elektrische und Plug-in-Hybrid-Autos nicht weiter verbreiten. Auch der schnelle Umstieg auf erneuerbare Energien wird ohne bessere Akkus wohl scheitern. Vor allem müssen diese Batterie einfach, preiswert und sicher sein. Jetzt haben Forscher der Universität Tokio gleich zwei neue vielversprechende Batterietypen entwickelt. Pendelnder Sauerstoff Professor Noritaka Mizuno vom Fachbereich für angewandte Chemie und seine Forschergruppe haben eine wiederaufladbare „Sauerstoff-Pendel-Batterie“ entwickelt. Dabei „pendelt“ Sauerstoff zwischen Anode und Kathode hin und her....

Weiterlesen

Stammzellen: Handfester Eklat um Riken-Forschung

Tokio (JAPANMARKT/mf) – Die Vorgänge um eine neue Methode zur Erzeugung von Stammzellen haben sich zum Forschungseklat ausgeweitet. Der Direktor des Riken-Instituts, Ryoji Noyori, selbst ein Nobelpreisträger, nannte die Forschungsarbeit von fünf japanischen und zwei amerikanischen Wissenschaftlern „schlampig“ und wunderte sich öffentlich über den „Zeitgeist“ und den „Kulturwandel“ in der Forschungsethik unter jungen Wissenschaftlern. Damit spielte Noyori auf die Arbeitsweise der 30-jährigen Hauptautorin Haruko Obokata an. Ruf in der Zellforschung lädiert Die Finanzzeitung Nikkei reagierte auf den Skandal gar nicht amüsiert. Die zwei umstrittenen Studien hätten dem Respekt vor japanischer Zellforschung einen Schlag versetzt, meinte das renommierte Blatt in...

Weiterlesen

Brennstoffzellen-Heizung: Toshiba kooperiert in Europa

Tokio (JAPANMARKT/pb) – Nach Panasonic hat jetzt auch Toshiba einen Partner in Europa bei Brennstoffzellen als Heizungen gefunden. Das japanische Knowhow in diesem Bereich scheint sehr begehrt. Jetzt kündigte die elsässische BDR Thermea, eine europaweit aufgestellte Gruppe im Heizungsbereich mit deutschen Beteiligungen, die Zusammenarbeit mit der Toshiba Fuel Cell Power Systems Corp an. Toshiba kann auf diese Weise seine Brennstoffenzellen an die Bedingungen in Europa anpassen. Erster Zielmarkt ist Deutschland. Serienreife Heizung bis 2015 Konkret haben die BDR-Thermea-Tochter BAXI INNOTECH und der Toshiba-Ableger Toshiba Fuel Cell Power Systems einen exklusiven Kooperations- und Liefervertrag zur Entwicklung und Vermarktung von Brennstoffzellen-Heizungssystemen...

Weiterlesen

„Trostfrauen“: Regierungschef Abe gießt Öl auf die Wogen

Tokio (JAPANMARKT/mf) – Seit Monaten erweckt die japanische Regierung und ihr nahestehende Politiker und Intellektuelle den Eindruck, dass sie die Kriegsschuld und ihre Entschuldigungen dafür widerrufen will. Vor allem der Besuch von Premierminister Shinzo Abe am Yasukuni-Schrein zu Weihnachten hatte hohe Wogen der Empörung in Südkorea und China ausgelöst. Jetzt hat Abe viel Öl auf die Wogen gegossen. Überraschend hat er sich im Parlament dazu bekannt, alle bisherigen drei prinzipiellen Erklärungen aufrechtzuerhalten. Das Motiv für seine Kehrtwende liegt auf der Hand. Schmerzen wegen „Trostfrauen“ Viele Nationalisten in Japan leugnen, dass das japanische Militär in die Rekrutierung und Zwangsverpflichtung der...

Weiterlesen

Landwirtschaft: Einzelhändler investieren in Gemüse und Obst

Tokio (JAPANMARKT/mf) – Die Mini-Supermarkt-Ketten Seven & I Holdings, Lawson und Family Mart glauben an einen wachsenden Bedarf an frischem Gemüse und Obst in Japan. Da die Familienbetriebe aussterben, gründen sie inzwischen eigene Agrarunternehmen. Junge Leute werden zu modernen Landwirten ausgebildet, damit die Einzelhändlern ihren Bedarf an einheimischer Ware aus eigener Kraft decken können. Damit verschärft sich der Trend zu einer effizienteren Landwirtschaft in Japan. Familienbetriebe sterben aus Unter der Regierung Abe und als Folge von Abenomics dürfte sich die Agrarwirtschaft erheblich wandeln. Die Regierung will die Stilllegeprämien für Reisbauern abbauen. Ab April werden kleine Felder von Einzelbauern und...

Weiterlesen

Folgen Sie uns

Aktuelle Ausgabe

JAPANMARKT 6/2017

Wetter

giweather wordpress widget

Aktueller Yen-Kurs

132,12
EUR 0,00%
107,58
USD 0,00%

Wechselkurs in JPY, February 22, 2018