Autor: JM

Kontakt zu deutschen Fintech-Start-ups

Tokio (JAPANMARKT) – Der Versicherer Dai-ichi Life ist neuer Partner des InsurTech Hub München. Die deutsche Plattform betreibt unter anderem ein Accelerator-Programm für Jungunternehmen im Versicherungsbereich. Kontakt zu Innovation Der japanische Lebensversicherer möchte über den InsurTech Hub München Zugang zu europäischen Jungunternehmen auf dem Versicherungssektor finden. Im Vorjahr gründete Dai-ichi Life das „Innovation Lab“ im Tokioter Stadttteil Shibuya, Tokio und Silicon Valley für Machbarkeitsstudien von agilen Prozessen. Die Partnerschaft mit der Münchner Plattform sei ein weiterer wichtiger Baustein dieser Initiative, teilten die Japaner mit. „Innovation und der Einsatz neuer Technologien sind ein fester Bestandteil der DNA von Dai-ichi Life“,...

Weiterlesen

Kapitalausgaben zeigen den Weg

Tokio (JAPANMARKT) – Japans Volkswirtschaft bleibt auf Kurs. Die Investitionen steigen ebenso wie die Industrieproduktion. Zehn Quartale Wachstum Die Kapitalausgaben von knapp 32.000 befragten Unternehmen lagen im Auftaktquartal 2019 um 6,1 Prozent über dem Vorjahr. Es war der zehnte Quartalsanstieg in Folge. Zum Vorquartal wuchs dieser Posten (ohne Ausgaben für Software) um 1,1 Prozent. Über alle Sektoren (ohne den Finanzbereich) beliefen sich die Kapitalausgaben auf 15,7 Billionen Yen (130 Milliarden Euro). Im Schlussquartal 2018 waren die Investitionen um 5,7 Prozent gestiegen. Nach Ansicht von Analysten reagieren die Unternehmen dabei vor allem auf den Arbeitskräftemangel. Das bedeutet, dass das japanische...

Weiterlesen

SAP fördert Start-ups in Japan

Tokio (JAPANMARKT) – Der deutsche Software-Gigant SAP unterstützt jetzt auch Start-ups für Business-Software in Asien. Japan ist der Startpunkt, im Juli geht es los. Kontakte zu Kunden Vor zwei Jahren startete das größte deutsche Software-Unternehmen ein eigenes Inkubator-Programm für Jung-Unternehmen namens SAP.io. Zum einen handelt es sich dabei um einen Fonds, der Start-ups direkt mit Kapital ausstattet. Zum anderen verbindet das „SAP.io Foundry“-Programm ausgewählte Software-Innovatoren mit etablierten SAP-Kunden. SAP.io-Geschäftsführer Ram Jambunathan erklärte das Foundry-Konzept in einem Interview mit der Finanzzeitung Nikkei damit, dass Start-ups von SAP.io Führung, Unterstützung und direkten Zugang zu Neukunden bekämen. Das sei eine „Win-Win-Situation“ für...

Weiterlesen

Ein Gourmet-Toaster für 250 Euro

Tokio (JAPANMARKT) – Der Wettbewerb bei Haushaltsgeräten in Japan bleibt scharf. Das beweist ein Zweikampf um Premium-Toaster zu Spitzenpreisen. Knusprig und doch weich Der Kampf um das perfekt getoastete Weißbrot wurde vor einigen Jahren von dem japanischen Hersteller Balmuda begonnen. Dessen Gerät für rund 200 Euro benutzt Wasserdampf, damit das Brot während des Toastens nicht zu trocken wird. Zum Vergleich: Handelsübliche Toaster kosten 50 bis 80 Euro. Den Trick mit dem Aufsprayen von Wasser benutzen Hausfrauen schon lange, um altes Brot wieder schmackhaft zu machen. Balmuda setzte dieses Vorgehen technisch um. Das Ergebnis ist ganz nach japanischem Geschmack: Der...

Weiterlesen

Zweites Kyocera-Werk in Deutschland

Tokio (JAPANMARKT) – Kyocera aus Kyoto erwirbt den Geschäftsbereich Hochleistungskeramik der Friatec GmbH mit Sitz in Mannheim. Es ist bereits der zweite Zukauf in Deutschland binnen zwei Monaten. Feinkeramik aus Mannheim Seit der Gründung 1959 produziert Kyocera Keramikkomponenten für eine Vielzahl von Märkten, darunter Industriemaschinen, Bausteine der Informationstechnologie, medizinische Geräte und Geräte für den Umweltschutz und den Bereich erneuerbare Energien. Im April hatte Kyocera die H.C. Starck Ceramics GmbH, die in Kyocera Fineceramics Precision GmbH umgetauft wurde, erworben. Die Deutschen sind auf nichtoxidische Feinkeramik-Komponenten spezialisiert. Mit der Übernahme sicherte sich Kyocera eine Produktionsstätte für Feinkeramik in Europa. Dadurch können...

Weiterlesen

Filter

Folgen Sie uns

Aktuelle Ausgabe

JAPANMARKT 1/2019

Wetter

giweather wordpress widget

Aktueller Yen-Kurs

121,91
EUR 0,00%
108,57
USD 0,00%

Wechselkurs in JPY, June 16, 2019