Kategorie: Trends

Sharing für Schirme

Tokio (JAPANMARKT) – In Japan werden jährlich 80 Millionen Plastikschirme verkauft und danach oft weggeworfen. Nun will ein Start-up zu ihrer mehrmaligen Nutzung erziehen.

Opposition setzt auf Frauen

Tokio (JAPANMARKT) – Der Anteil der weiblichen Kandidaten bei der Oberhauswahl am 21. Juli ist so hoch wie nie. Allerdings unterscheiden sich die Parteien deutlich.

Reisbällchen in Bioplastik

Tokio (JAPANMARKT) – Der Einzelhändler 7-Eleven will seine Reisbällchen künftig auf biologische Weise verpacken. Der Schritt ist ein weiteres Signal gegen die Plastikflut in Japan.

Ramen boomt in Deutschland

Tokio (JAPANMARKT) – Nach Sushi rollt eine neue japanische Essenwelle durch Deutschland. Vielerorts machen Läden für Ramen-Suppen auf. Das Schlagwort heißt Soulfood.

Ohne Stempel zur Bank

Tokio (JAPANMARKT) – Jeder erwachsene Japaner besitzt einen Namensstempel, Hanko oder Inkan genannt. Nun halten ausgerechnet die Banken den Gebrauch nicht mehr für zeitgemäß.

Comeback von Airbnb in Japan

Tokio (JAPANMARKT) – Das Japan-Geschäft des Unterkunftsvermittlers Airbnb hat sich vom Regulierungsschock des Vorjahres erholt. Zugleich wurde die Strategie geändert.

Wird geladen…

Filter

Folgen Sie uns

Aktuelle Ausgabe

JAPANMARKT 3/2019

Wetter

giweather wordpress widget

Aktueller Yen-Kurs

120,02
EUR –0,26%
109,02
USD –0,02%

Wechselkurs in JPY, November 12, 2019