Kategorie: Wirtschaft & Politik

Sorge um nationale Sicherheit

Tokio (JAPANMARKT) – Aus Sorge um die nationale Sicherheit schränkt Japan den Zufluss von ausländischem Kapital zum Aktienmarkt ein. Dabei berücksichtigt die Regierung auch eine Kritik von ausländischen Anlegern.

Suche nach dem Ausweg

Tokio (JAPANMARKT) – Japan und Südkorea wollen ihren Streit um Handel und Geschichte offenbar beilegen. Die nächste Woche bietet dafür eine große Chance.

Warten auf den Nachzügler

Tokio (JAPANMARKT) – Die Bank of Japan verschärft Ende Oktober trotz Widerstand im Finanzsektor möglicherweise ihren Negativzins. Jedoch könnte es auch eine innovative Lösung geben.

Gefährliche Strommasten

Tokio (JAPANMARKT) – Vier Tage nach dem Taifun sind über zehntausend Haushalte weiter ohne Strom. Ein Grund sind die oberirdischen Leitungen, die Katastrophen nicht standhalten.

Hamburg und Fukushima kooperieren

Tokio (JAPANMARKT) – Die Stadt Hamburg und die Präfektur Fukushima wollen bei erneuerbaren Energien stärker kooperieren. Dabei setzen beide Seiten auf den Austausch ihrer Erfahrungen mit Wasserstoff und Windkraft.

Neuer Partner für Konnektivität

Tokio (JAPANMARKT) – Japan und die Europäische Union haben eine Partnerschaft über nachhaltige Konnektivität und hochwertige Infrastruktur abgeschlossen. Der Vorstoß gilt auch der „Belt and Road“-Initiative von China.

Risikokapital aus dem Sparstrumpf

Tokio (JAPANMARKT) – Private Unternehmen in Japan investieren ihre hohen Ersparnisse zunehmend in Technologie-Start-ups. Das heimliche Ziel sind „Einhörner“ mit einer Bewertung über einer Milliarde Dollar.

Wird geladen…

Filter

Folgen Sie uns

Aktuelle Ausgabe

JAPANMARKT 3/2019

Wetter

giweather wordpress widget

Aktueller Yen-Kurs

120,99
EUR –0,04%
108,37
USD 0,00%

Wechselkurs in JPY, October 20, 2019