Kategorie: Wirtschaft & Politik

Von Heisei zu Reiwa: 2019 im Rückblick

Tokio (JAPANMARKT) – Japan hat einen neuen Kaiser und eine neue Kaiserin. Die Thronbesteigung war aber nicht das einzige prägende Ereignis des Jahres. Premier Abe hält sich wacker und vernetzt Japan international immer besser. Die Konzerne tüfteln an neuen Technologien und investieren Milliarden in künstliche Intelligenz, grüne Energie und neue Transportsysteme.

Notenbank bewegt sich nicht

Tokio (JAPANMARKT) – Die Notenbank in Japan hat ihre Bereitschaft für eine neuerliche Zinssenkung deutlicher als bisher kommuniziert, ihre ultralockere Geldpolitik jedoch nicht verändert. Denn es besteht kein Druck auf der Konjunkturseite.

Sorge um nationale Sicherheit

Tokio (JAPANMARKT) – Aus Sorge um die nationale Sicherheit schränkt Japan den Zufluss von ausländischem Kapital zum Aktienmarkt ein. Dabei berücksichtigt die Regierung auch eine Kritik von ausländischen Anlegern.

Suche nach dem Ausweg

Tokio (JAPANMARKT) – Japan und Südkorea wollen ihren Streit um Handel und Geschichte offenbar beilegen. Die nächste Woche bietet dafür eine große Chance.

Warten auf den Nachzügler

Tokio (JAPANMARKT) – Die Bank of Japan verschärft Ende Oktober trotz Widerstand im Finanzsektor möglicherweise ihren Negativzins. Jedoch könnte es auch eine innovative Lösung geben.

Wird geladen…

Filter

Folgen Sie uns

Aktuelle Ausgabe

JAPANMARKT 4/2019

Wetter

giweather wordpress widget

Aktueller Yen-Kurs

121,04
EUR 0,00%
111,59
USD 0,00%

Wechselkurs in JPY, February 22, 2020