H I N W E I S
Aufgrund der kürzlich (25. Mai 2018) in Kraft getretenen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union müssen sich alle Abonnenten des Newsletters noch einmal registrieren. Das Anmeldeformular befindet sich unter folgendem Link. Wir entschuldigen uns vielmals für die Umstände.

Der Newsletter JAPANMARKT.telegramm fasst jeden Donnerstag die aktuellsten Beiträge zu Japan aus deutschsprachigen Online-Zeitungen zusammen.

Abonnieren Sie den Newsletter und seien Sie stets auf dem Laufenden zu Japan Wirtschaft und Politik, Wissenschaft und Gesellschaft. Darüber hinaus informiert Sie der Newsletter über die verfügbaren Stellenangebote und Stellengesuche auf der AHK Japan Homepage, neue Publikationen und vieles mehr.

Melden Sie sich gleich kostenfrei an!

Aktueller Newsletter

Donnerstag, 2. August 2018

Guten Tag,

auch dieses Jahr gibt es wieder ein spannendes Wettrennen um die Führung der globalen Autoliga. 2017 hatte die Volkswagen-Gruppe die Nase vorn. Aber im ersten Halbjahr 2018 fuhr die japanisch-dominierte Dreierallianz aus Renault, Nissan und Mitsubishi an die Spitze – wenn auch nur knapp.

Die Energiefrage ist aus den Japan-Schlagzeilen verschwunden. Aber still und leise gehen immer mehr Solaranlagen ans Netz. Auch deutsche Unternehmen mischen weiter kräftig mit, darunter ein Berliner Kraftwerksbauer mit der norddeutschen Landesbank als Finanzier. Jetzt verkündeten sie ihr drittes Japan-Projekt.

Japans Notenbank setzt auf eine Spirale aus steigenden Löhnen und Preisen. Am Dienstag hat sie ihre Inflationsprognose jedoch gesenkt. Denn es gibt mehrere strukturelle Gründe, warum die erhoffte Lohninflation bisher nicht eingesetzt hat. Viele Unternehmen werden darüber nicht allzu traurig sein.

Abschließend noch ein Hinweis: Das JAPANMARKT.telegramm geht in die Sommerpause. Die nächste Ausgabe erhalten Sie am 30. August.

Eine angenehme Sommerzeit wünscht

Marcus Schürmann
Delegierter der Deutschen Wirtschaft in Japan
CEO der AHK Japan

TOP-THEMEN

Geldpolitik: Verlängerung
Kurskorrekturen der Notenbank. mehr…
Hürden bremsen Lohninflation. mehr…

Olympia 2020: Wettersorge
Vorschläge für Hitzeabwehr. mehr…
Zeitumstellung gegen Hitze? mehr…

UNTERNEHMEN & BRANCHEN

Wettfahrt der Autobauer
Japanisch-dominierte Allianz vorn.
Finanzierung durch Nord/LB
Drittes Japan-Projekt mit „saferay“.

Elektronikriesen im Aufwind
Gewinnrekorde bei Sony und Hitachi.
Strategie von Softbank
Schwierige Abkehr von Telekom.

WIRTSCHAFT & POLITIK

Premierminister Shinzo Abe
Verbleib im Amt wahrscheinlicher.
Arbeitswelt im Wandel
Freizeit erhält neuen Stellenwert.

Handelsstreit Japan/USA
Gespräch für August angesetzt.
Dreamers Fund für Start-ups
Fußball- und Filmstar sammeln Geld.

INNOVATION & FORSCHUNG

Stammzellen gegen Parkinson
Globale Premiere an Universität Kyoto.
Landung auf Asteroiden
Deutsche Vorbereitungen laufen.

Brennstoffzelle für LKW
Toyota zeigt verbesserte Version.
Elastische Aerogele
Kunststruktur erlaubt Bearbeitung.

PANORAMA

Rekordtemperaturen in Japan
Hitzewelle zur Naturkatastrophe erklärt.
IT-Experten besorgt
Mögliche Bugs durch Thronwechsel.

Durch Reviews verärgert
Mönch beleidigt Touristen online.
Japanische Badehäuser
Tattoos nicht gern gesehen.

© Deutsche Industrie- und Handelskammer in Japan (AHK Japan)
Dieser Newsletter ist eine Produktion der AHK Japan. Der Herausgeber ist weder für die Inhalte der verlinkten Webseiten verantwortlich noch stimmt er mit dort geäußerten Ansichten und Meinungen überein. Dieser Newsletter wurde ausschließlich für Mitglieder der AHK Japan, Abonnenten von dem Magazin JAPANMARKT und registrierte Online-User hergestellt. Jede andere oder weitere Nutzung und Verwendung des Newsletters und seiner Inhalte ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers gestattet.