JAPANMARKT 4-5/2011

THEMA DES MONATS
JAPAN NACH DEM BEBEN

Japan, zwei Monate nach der Katastrophe. Während im Ausland die Berichterstattung allmählich abklingt, bleiben im Land selbst viele Fragen offen: Wie wird der Wiederaufbau begonnen? Ist eine Kurskorrektur in der Energiepolitik realistisch? Und wie geht die japanische Gesellschaft mit den Konsequenzen um? Neben der Zerstörung durch das Beben selbst ziehen nun vor allem dessen Nachwirkungen gewaltige Kreise, darunter vor allem die anhaltenden Lieferengpässe in der Industrie, die Frage der Stromversorgung im Sommer und die befürchtete Strahlenbelastung in der Nahrungsmittelkette.

Weiterlesen