Nissan trennt sich von Zulieferer Calsonic

Tokio (JAPANMARKT/fr) – Der US-Finanzinvestor KKR übernimmt für über 4 Milliarden Euro den Zulieferer Calsonic Kansei. Nissan wird seinen Anteil von 41 Prozent KKR anbieten. Dadurch soll Calsonic internationalisiert werden.