Schlagwort: Fast Retailing

Uniqlo will schneller werden

Tokio (JAPANMARKT/fr) – Der Uniqlo-Betreiber Fast Retailing wächst langsamer als geplant. Nun soll das neue Design- und Vertriebszentrum in Tokio das operative Tempo erhöhen. 

Uniqlo gibt sich Japanisch

Tokio (JAPANMARKT/jek) – Mode-Designer wie Jil Sander, Alexander Wang und Ines de La Fressange haben schon für Uniqlo entworfen. Doch ab und an betont die größte Textilmarke Japans ihre Wurzeln – seit diesem Frühjahr dient dafür die Welt des Volkstheaters Kabuki.

Deutsche Bank: Wandel in Japan gewinnt an Dynamik

Tokio (JAPANMARKT) – „Japan ist zurück“ lautet die Devise von Premierminister Abe. Bisher konnte er viele Skeptiker noch nicht überzeugen. Nun kommt die Deutsche Bank in einer Analyse zur „Renaissance der Unternehmen“ zum Schluss, dass der Wandel in Japan an Dynamik gewinnt. JAPANMARKT Online dokumentiert die Analyse.

Uniqlo glänzt mit starkem Wachstum im Ausland

Tokio (JAPANMARKT/mf) – Asiens größter Textilkonzern Fast Retailing aus Japan trumpft mächtig auf. Im abgelaufenen Quartal stieg der Nettogewinn nicht nur um knapp zwei Drittel zum Vorjahr. Der Umsatz wuchs um 23 Prozent. Dabei wurde Fast Retailing, das für seine Hauptmarke Uniqlo bekannt ist, so global wie nie.

Uniqlo gibt im Ausland Vollgas

Tokio (JAPANMARKT/mf) – Tadashi Yanai, Gründer und Chef der Uniqlo-Mutter Fast Retailing, erwartet einen höheren Gewinn als Folge seiner Auslandsexpansion. Der Ertrag soll um mehr als ein Drittel und der Umsatz um knapp ein Sechstel auf einen neuen Rekord steigen. Das Tempo im Ausland bleibt dabei enorm hoch.

Wird geladen…

Folgen Sie uns

Aktuelle Ausgabe

JAPANMARKT 3/2017

Wetter

giweather wordpress widget

Aktueller Yen-Kurs

127,22
EUR +0,02%
112,12
USD –0,07%

Wechselkurs in JPY, June 28, 2017