Schlagwort: Samsung Electronics

Toshiba wagt den teuren Sprung zu 3-D-Speicherchips

Tokio (JAPANMARKT/mf) – Zumindest bei Speicher-Chips gibt Toshiba den Kampf mit Samsung Electronics nicht auf. Deshalb will man trotz der erforderlichen hohen Investitionen auf die Produktion von dreidimensionalen Speichersteinen vom Typ NAND umsteigen. Dafür wird in Yokkaichi in der Präfektur Mie eine Speicher-Fabrik für zweidimensionale NAND-Chips abgerissen. Ab Anfang 2016 soll die neue Fabrik für die Produktion von 3-D-NAND-Speichern in Betrieb gehen und schrittweise ausgebaut werden. Zum Glück hat Toshiba für die hohen Kosten einen starken Partner.

Wird geladen…

Folgen Sie uns

Aktuelle Ausgabe

JAPANMARKT 3/2017

Wetter

giweather wordpress widget

Aktueller Yen-Kurs

127,22
EUR +0,02%
112,12
USD –0,07%

Wechselkurs in JPY, June 28, 2017